Ich wirke so steif – Lampenfieber und der Egofilm beim Film

Statt immer wieder das Selbe zu erzählen, kannst du heute Videos genau das für dich erledigen lassen. Du kannst dadruch deine eigene Arbeitskraft "skalieren" und dich auf wichtigeres fokussieren.

Am besten funktioniert das, wenn man dabei authentisch ist und das gelingt kleinen Unternehmen und Startups einfach besser als großen Konzernen.

Aus diesem Grund habe ich mich auf schnelle und unkomplizierte Videos für Unternehmen ohne Marketing-Abteilung spezialisiert.

Wenn du Interesse daran hast, dann melde dich doch jetzt für eine kosten- und risikofreie Erstberatung an.

Wenn du erst mal schauen möchtest, dann empfehle ich dir die 1000 Stunden Woche an. Dort spreche ich über die Experimente, die ich auf YouTube mache und verrate dir was funktioniert und was nicht.

Kommentare

  
  1. Das Problem kenne ich auch zu gut. Vor der Kamera fühle ich mich ein wenig seltsam, verkrampfe leichter, meine sprachlichen Fehler, wie “Ähs” und “Öhs” fallen mir beim Sprechen direkt auf, so dass ich den Text, den ich sagen will direkt wiederhole. Teilweise sage ich einen Satz 20 mal, bevor er mir wirklich gefällt. Im Schnitt fällt mir dann auf, dass die andere Aufnahme mit mehr Ähs und Denkpausen, wenn es nicht zuviele sind, gar nicht so schlimm rüberkommt.
    Bei anderen fallen mir solche Lückenfüller erst auf, wenn es sehr viele sind und es so wirkt, als habe sich der Sprecher nur wenig Gedanken darüber gemacht, was er erzählen will.

    Zum Videodreh über die Schulter:
    Hierbei kann man auch herrlich Schneiden und Tonspur und Videospur asynchron laufen lassen, falls man unpassendes wegschneiden muss. Es sei denn es wurden gleichzeitig Sprache und Geräusche (die auf dem Bild erkennbar hervorgerufen wurden) erzeugt.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Powered by WordPress - Built by ThemeShift