Demos sind so 68. Politische Beteiligung heute!

Als die re:publica nach Blättchen rief habe ich direkt zwei eingereicht und keins davon wurde genommen. Das heißt in Berlin gibt es bessere Vorträge als meinen, Yeaahh

Das erste Thema war:

Demos waren in Zeiten vor Youtube das effektivste Mittel der politischen Beteiligung. Betrachtet man aber die Reichweite, schneiden Demos im Vergleich zu Social Media schlecht ab. Sind Studenten wirklich unpolitisch oder findet Meinungsbildung heute auf Facebook statt?

http://bit.ly/unpolit

Das zweite verrate ich morgen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.