Die Fahrt nach Paris

TGV Emergency Escape Plan

Als ich im Zug war ist mir die oben stehende Infografik aufgefallen. Ist das nicht viel zu Kompliziert für nen Notfall? Da lobe ich mir doch die roten Punkte im ICE.

Und eigentlich wollte ich meine fünf freien Stunden von 12:30 – 17:30 in Paris für einen Besuch im Centre Georges Pompidou nutzen, aber erst erfahre ich dass ich eine Stunde früher am Hotel sein muss und dann hat mein Zug auch noch einen unfreiwilligen Aufenthalt an der deutsch/französischen Grenze.

TGV Umsteigen Paris

Am Ende blieben mir nur 2,5 Stunden und ich entschied mich einen Umweg über Sacré-Cœur und Montmartre zu machen.

paris_blick_von_montmartre_DSC_9897

Paris ist so randvoll mit krassem Zeug.

(Da ich nicht war die Mondpreise für Internet im Hotel zu akzeptieren, konnte ich diesen Beitrag erst am Freitag ins Netz stellen, trotzdem habe ich das richtige Datum genommen)

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.