Beiträge

Wieviel soll man als VJ (Visual Jockey) verlangen?

Nachdem ich zusammen mit Fuzzel im letzten Sommer eine Lichtprojektions-Ausstellung gemacht habe bin ich irgendwie sowas wie nen VJ. Anfangs hätte es wohl Lichtkünstler besser getroffen, aber das verträgt sich nicht so mit meiner Designer-Identität. Und inzwischen habe ich auch erste richtige VJ Erfahrungen gesammelt und Fuzzel ist immer fleißig dabei neue Auftritte klar zu machen. Es macht echt Spaß Live zur Musik zu improvisieren aber noch fehlt mir die Ausdauer und nach ner Stunde brauch ich ne Pause.

So langsam kommen auch die ersten Anfragen für bezahlte Auftritte rein, aber viel mehr noch die Anfragen die einen ganz groß rausbringen sollen. Kommt mir irgendwie bekannt vor, von den Musikvideos bei denen ich geholfen habe ;). Ist VJing also Beruf oder Berufung. Bei einem DJ dauert es ja auch Jahre bis er Kohle damit verdient und bei VJs kommt hinzu, dass sie für die Party nicht so bedeutend sind.

Weiterlesen

The Long Tail – Vortrag beim Freelancer Stammtisch Juli

Der Long Tail – Freelancer-Stammtisch from Alex Boerger on Vimeo.

Ziel des Vortrags war es kurz die Grundlagen des Long Tail zu erklären um danach weitere Diskussionen anzuregen

http://glanzunion.de/2009/07/freelancer-stammtisch-do-09-juli-2009-thema-wie-entwickelt-sich-der-arbeitsmarkt/

Erdkugel im Pengland – Mapping Test

Erdkugel im Pengland – Mapping Test from Alex Boerger on Vimeo.

als ich das objekt „Blauer Planet“ von Caroline Münch im Pengland entdeckte konnte ich nicht widerstehen da schnell was drauf zu mappen.