Beiträge

Mainzer Kreativen Stammtisch – Thema Steuern

Morgen findet im Mainzer Nordhafen ein Event statt, dass ich euch nicht vorenthalten will:

Schon wieder die Steuererklärung vor Dir hergeschoben?
Wo liegt denn eigentlich das Problem?

Volker Mett wird zum Thema Einkommenssteuer einen kleinen Vortrag halten und im Anschluß für konkrete Fragen zur Steuererklärung verfügbar sein. Falls Ihr jetzts schon wisst, welche Fragen Euch auf den Nägeln brennt („WIe bereite ich meine Einnahmenübeschussrechnung am besten vor, damit alles ganz schnell geht?“ „Umsatzsteuer: darf ich, muss ich, wie kann ich das vemeiden?“), dann postet die bitte im XING FORUM „MAINZER ZIRKEL KREATIVWIRTSCHAFT“. Sie könnten dann schon im Vortrag besonders berücksichtigt werden.

https://www.xing.com/go/group/69916.ca802f/6287537

FÜR VERPFLEGUNG IST GESORGT, DIE TEILNAHME IST KONSTENFREI UND HILFREICH!

Mittwoch 21.09.2011 ab 19Uhr im Nordhafen:

+++++++++

Die Idee dahinter

Es gibt sehr viele Freelancer in unterschiedlichen kreativen Bereichen in unserem Einzugsgebiet. Bei einem gemeinsamen Stammtisch haben wir erkannt, dass sich viele Probleme, Fragen, Unsicherheiten und Schwachpunkte ähneln. Wir sind ein heterogene Gruppe, teilen aber einen Großteil an administrativen und unternehmerischen Bedürfnissen. Die meisten von uns sind Einzelkämpfer – auch wenn sich manche zu Teams zusammenschließen: als wirtschaftlicher Faktor werden wir nicht wahrgenommen und auch eine Lobby gibt es nicht.
Wenn sich viele zusammentun, kann sich das ändern: Es geht darum die Interessen einzelner zu bündeln, um konkrete Schritte zur lokalen und produktiven Interessenvertretung zu machen. Daneben geht es auch um den Austausch von Ideen, Erfahrungen, Tipps und Tricks – jeder von uns kann etwas beitragen und anderen damit weiterhelfen.

Mappen und Demoreels so gestalten, dass ihr Aufträge bekommt – FH Mainz Workshopwoche

Titel

Mappen und Demoreels so gestalten, dass ihr Aufträge bekommt

Beschreibung

Die ersten 10 Sekunden entscheiden oft darüber ob sich ein Kunde die Mappe oder das Demoreel bis zum Ende anschaut. Woher ich das weiß? Ich habe mal ein halbes Jahr bei einem Headhunter gearbeitet und mir dort hunderte Mappen und Reels angeschaut und bin mit meinem eigenen Reel relativ weit gekommen.

Teilnehmerzahl

min. 6 Teilnehmer  und jeder der kommt, muss seine Mappe, Webseite oder das Reel vorstellen. Ich fange an: http://vimeo.com/4944274

Termin

06. oder 07. Oktober 2011

Ort

FH Mainz, Wallstr. 11
Raum: TBA

Dauer

1-2 h

Anmeldung

Als Kommentar mit E-Mail Adresse (Die sieht keiner außer mir)

 

Workshopreihe mit Hardy & Friends

Zusammen mit Hardy von Rohbau & Sonnenschein entwickle ich zur Zeit ein Workshop-Angebot für Designer und andere Kreative in dem sie das lernen, was ihnen im Studium noch keiner verraten hat:

Wie verdiene ich eigentlich Geld als Gestalter?

Und ich weiß dabei wovon ich spreche und bin sehr froh, dass mir Hardy schon das ein oder andere mal unter die Arme gegriffen hat.

Der Plan ist zwar noch nicht fix. Aber hier schon mal unser erster Entwurf:

1. Making Ideas Happen (Alex)

2. Verhandeln (Hardy)

3. Preisgestaltung (Hardy)

4. Prozessoptimierung und GTD (Hardy)

5. Präsentieren wie Steve Jobs (Alex)

6. Verträge und Fallen (ein Anwalt)

Beim ersten Workshop mache ich: „Bezahl was es dir Wert ist“ und an die anderen 5 hängen wir dann ein Preisschild dran.

[poll id=“5″]