Beiträge

Das ist StartUp Life – Gründerbus Tag 6

Gestern sind wir von Wiesbaden über Dumont Ventures in Köln nach Hanse Ventures in Hamburg gefahren, wir haben also gut 7 Stunden auf der Autobahn verbracht und haben unsere Gründungen weiterentwickelt.

Leider gab es in dem Bus nicht genug Steckdosen, so dass nach und nach die Geräte leer waren und wir in den letzten zwei Stunden fast alle Akkus leer gesogen hatten. … das ist „StartUp Life, das muss man improvisieren“.

Bei DUMONT Ventrues wurde uns die Musikplattform Simfy vorgestellt und wir haben ein wenig über die verschiedenen Marketing Maßnahmen gelernt. Zum Beispiel:

Bei Hanse Ventures hatten wir am Abend noch keine echte Mission. Es gab Pizza und Gründer-Bier, interessante Gespräche und eine tolle Aussicht:

Zu unserem Projekt, das mittlerweile Easy-Barter heißt, schreibe ich dann später mehr, jetzt gehts erst mal in den Workshop.

Auf Tour mit dem Gründerbus

Geiler Scheiß, das kommt genau richtig. Ich darf 10 Tage mit dem GründerBus durch Deutschland reisen, habe 23 Mitfahrer (plus Organisatoren?) mit denen man bestimmt was reißen kann und lerne auch noch bei verschiedenen Workshops was dazu.

Noch warte ich auf weitere Infos, aber im Grunde kann dabei ja nicht viel schief gehen, das Einzige was mir etwas sorgen macht ist die Aufteilung in Teams a 4 Personen. Da hoffe ich, dass die Abgrenzung nicht zu hart wird und ich bei vielen Ideen mitwirken kann, weil das besser zu meiner Mission: „Stärken stärken“ passt.

Am 12.Oktober gehts los, ich halte euch auf dem laufenden.