Beiträge

Glaspfand

Wie geil ist das bitte. Ich habe eine alte DVD mit dem Meisterwerk Glaspfand gefunden.

Der Film ist in meinem Projekt Semester (2006), in dem ich mich mit den Grundlagen der Visuellen Effekte in HD auseinander gesetzt habe. Dabei habe ich unter anderem zusammen mit Daniela, Pascal, Sascha und Bernd (aus dem 2. Semester) einen Kurzfilm mit Making of entwickelt. Damals wurden bei der Semesterpräsentation so oft Arbeiten gezeigt, bei denen das Making of besser war als der Film. Deshalb war unser Ziel nicht soviel Zeit mit dem Film zu verschwenden, sondern lieber gleich den Fokus aufs Making of zu legen. Ich glaub das ist auch mein erster Auftritt als Laiendarsteller. Viel Spaß 🙂

Mappen und Demoreels so gestalten, dass ihr Aufträge bekommt – FH Mainz Workshopwoche

Titel

Mappen und Demoreels so gestalten, dass ihr Aufträge bekommt

Beschreibung

Die ersten 10 Sekunden entscheiden oft darüber ob sich ein Kunde die Mappe oder das Demoreel bis zum Ende anschaut. Woher ich das weiß? Ich habe mal ein halbes Jahr bei einem Headhunter gearbeitet und mir dort hunderte Mappen und Reels angeschaut und bin mit meinem eigenen Reel relativ weit gekommen.

Teilnehmerzahl

min. 6 Teilnehmer  und jeder der kommt, muss seine Mappe, Webseite oder das Reel vorstellen. Ich fange an: http://vimeo.com/4944274

Termin

06. oder 07. Oktober 2011

Ort

FH Mainz, Wallstr. 11
Raum: TBA

Dauer

1-2 h

Anmeldung

Als Kommentar mit E-Mail Adresse (Die sieht keiner außer mir)

 

Making Ideas Happen – FH Mainz Workshopwoche

Titel

Making Ideas Happen – Genialität ist zu 1% Inspiration und 99% Transpiration (Schweiß)

Beschreibung

Tipps und Tricks, wie man es schafft aus vielen Ideen die passende auszuwählen und diese umzusetzen, ohne gleich wieder von der nächsten Idee überfallen zu werden.

Teilnehmerzahl

min. 6 Teilnehmer

Termin

Do 6. Oktober 2011

10-12Uhr

Ort

FH Mainz, Wallstr. 11
Raum: Seminarraum

Dauer

1-2 h

Anmeldung

Als Kommentar mit E-Mail Adresse (Die sieht keiner außer mir)

CXI11

Schön wars, Technik hat funktioniert und gelernt habe ich auch was.

www.cxi-konferenz.org

 

CXI Konferenz

20110616-024315.jpg

Mitte Juni fand zum dritten Mal die CXI Konferenz an der Fachhochschule Mainz statt und ich habe mich dieses Jahr zum dritten Mal zusammen mit Andreas Fitza um die Technik gekümmert. Wobei Fitza für den Ton kümmerte und ich fürs Bild verantwortlich war. Da wir die Veranstaltung und die Aula mittlerweile gut kennen, war der Auftrag fast schon Routine, was uns Raum für ein neues Experiment gab: den Livestream.

Da der Livestream in die Kategorie: „Schön wenns klappt“ gehörte, wurde er erst nach unserem erfolgreichen Test am Vortag bekannt gegeben, trotzdem hatten wir in der Spitze über 80 Zuschauer.

Aber jetzt zur Konferenz: Bei der CXI stellen Designer und Unternehmen zusammen ein Projekt aus dem Corporate Identity Umfeld vor. Man sieht dadurch also beide Seiten des Gestaltungs-Prozesses und ich habe mal wieder einiges gelernt.

Vielen Dank an Prof. Robert Paulmann, dass er mal wieder tolle Redner gefunden hatte.

Und hier noch der Veranstaltungstrailer, den ich zusammen mit Sonja Hahn und der Blase gedreht habe:

 

CXI11 from sonjah on Vimeo.