The Long Tail beim Freelancer Stammtisch

Nachdem ich in den letzen Wochen aus allen Ecken schlechte Nachrichten vom Arbeitsmarkt gehört habe, finde ich es sinnvoll mal über das Thema zu diskutieren. Wenn wir alle Infos zusammenwerfen müssten wir ein umfassendes Bild bekommen.

Ich selber glaube auch, dass Momentan mehr Jobs abgebaut werden, als neue hinzu kommen. Dem Print gehts schlecht, die Automobilhersteller investiert nicht mehr soviel in Werbung und viele „Top-Agenturen“ entlassen ganze Abteilungen. http://www.werbeblogger.de/2009/06/29/springer-jacoby-quo-vadis/

Die Wirtschaftskrise ist aber nicht die einzige Veränderung, die in unserem Bereich stattfindet. Auch die Kommunikation wandelt sich grad. Die wirtschaftliche Depression wird jetzt als Katalysator für diese Entwicklung wirken und hier entstehen neue Herausforderungen und Chancen.

Einer der in meinen Augen wichtigsten Trends in unserem Bereich ist die Erschließung des Long Tail. (Durch die Demokratisierung von Produktion und Vertrieb gibt es weniger Hits aber dafür mehr Nischenangebote) Als Anregung für einen Blick in die Zukunft werde ich, beim Freelancer-Stammtisch am nächsten Donnerstag, kurz diese Theorie vorstellen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.