Videos verkleinern – Beispiel eines Tutorials mit 100% mehr: Call to Action

„Wie kann ich Videos verkleinern?“ oder „Video hochladen dauert ewig“ sind mit die häufigsten Fragen die ich in Foren rund um Youtube lese. Also habe ich mich mal dran gemacht und eine Videoanleitung dazu erstellt.

Diesmal ist es eine Mischung aus Powerpoint Präsentation & Screencast, aber in einem aufgenommen. Das ist für mich in der Produktion ein passender Ansatz. Aber sehr selbst:

Ab jetzt lasse ich Videos für mich arbeiten, dass heißt: Jedes Video hat ab jetzt einen Call-to-Action oder erfüllt sonst eine Aufgabe für mich. Ich habe zwar schon fast 500 Videos im Netz, aber bisher waren die meisten Entweder Dinge die mich interessieren & Menschen die ich mag oder Experimente um Erfahrungen zu sammeln. Mittlerweile habe ich aber die Grundlagen soweit getestet und Videorezepte entwickelt, die funktionieren.

Und eine der wichtigsten Zutaten zu Videos ist neben der Keyword Recherche, der Call to Action. Also eine Aufforderung an den Zuschauer. Ich ärgere mich jetzt auch ein wenig, dass ich das nicht von Anfang an gemacht habe. Aber jetzt mache ich es besser 🙂

PS: Wer sich mein Video bis zum Ende anschaut, der erfährt jetzt schon von meinem neuen Projekt. Alle anderen müssen bis zum Wochenende warten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.