Club Mate auf dem Boden und beim AStA Sommerfest Uni Mainz

Erst das Club-Mate-Massaker und dann wurden wir beim AStA Sommerfest auch noch direkt vor den Baron gelost. (Das heißt zweimal Club Mate an der selben Stelle) Beides hätte schlimmer sein können, aber es macht Sau viel Arbeit. Die  Flaschen müssen geputzt werden und damit sich der Stand am AStA Sommerfest auch richtig lohnt, müssen wir uns noch was einfallen lassen. Immerhin legt der KINGBOSSCHEFFSEN für uns auf, so dass die Nacht hoffentlich lang wird. Aber mit Club Mate sollte das klappen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.