Trendfrühstück

Eine Auswirkung von meinem Zeiterfassungs-Experiment ist, dass ich morgens nach dem Aufstehen erst mal ne halbe Stunde RSS-Feeds nach Trends scanne. Ok, ich gucke mir mehr oder weniger lustige und tolle  Sachen an und lese was in Mainz und bei Peng passiert ist, gucke noch ein paar andere Webseiten durch. Erst mal auf dem Ipod-Touch.

Man kann schon sagen, dass das mein Zeitungsersatz ist und es ist neben Kaffee ein guter Einstieg in den Tag.

Um das ganze aber noch weiter auszubauen und es wenigstens ein wenig wie Arbeit aussehen zu lassen,  habe ich wieder angefangen mehr auf Hello & Like zu schreiben. Gestern habe ich schon mal angefangen für die nächsten zwei Wochen zu posten. Oft einfach nur Bilder oder Videos meist ohne Kommentar.

Apropos Trends, ich habe mir mal ein Abstimmungs Plugin zugelgt und werde mal anfangen an meine Artikel ein paar Fragen zu knüpfen.

[poll id=“3″]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.