Nächster Halt: Republik Moldau

Vom 04.-13. September bin ich für die Kreis Handwerkerschaft Bad Hersfeld in der Republik Moldau unterwegs und werde dort Berufsschullehrern und Berufsschülern beibringen wie man Videos erstellt. Das wird auf jeden Fall eine Herausforderung, weil ich dort alles nur über einen Dolmetscher vermitteln kann, aber ich freue mich schon.

Ziel des Ganzen ist es den Moldauern zu helfen ein paar Lehrvideos zu erstellen, denn für die meisten Themen gibt es die dort noch nicht.

Hier noch ein kleiner Clip aus Bad Hersfeld über die Zusammenarbeit:

Und mehr gibt es dann in den nächsten Tagen. Ich muss erst mal packen.

PS: Ich werde in den nächsten 10 Tagen nicht ans Telefon gehen, weil in Moldau eine Minute ca. 1,7 Billionen Euro kostet. Wenn ihr was braucht schreibt mir am Besten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.